Neu in Jury: Stefan Hermanns vom Tagesspiegel

 

Mit Stefan Hermanns begrüßen wir ein weiteres neues Mitglied in der Jury des PCS-Preis für Sportfotografie. Er wurde 1970 in der Stadt des deutschen Fußballmeisters geboren und ist seit 1990 journalistisch tätig. Seit 2001 lebt er in Berlin, wo er als Sportredakteur für den Tagesspiegel arbeitet. Er berichtet vornehmlich über Fußballthemen, unter anderem über Hertha BSC und die deutsche Nationalmannschaft. Die Weltmeisterschaft in Russland ist das achte große Turnier, das er beruflich begleitet hat.

 

Artikel teilen: